Wir suchen ab sofort einen Tierarzt (m/w/d) als zusätzliche Unterstützung für unser Team.

Wir sind offen für ‘fast’ alles, ob Anfangsassistent, Wiedereinsteiger, Teil- oder Vollzeit 🙂

Wir bieten das Arbeiten auf Klinik-Standard, ohne regelmäßige Nacht- und Notdienste, ein Gehalt deutlich über den BpT-Empfehlungen ist für uns selbstverständlich, sowie natürlich die Arbeit in einem tollen Team. Der eigene Vierbeiner darf auch gerne mitgebracht werden.

Für alle weiteren Fragen und Bewerbungen melden Sie sich gerne in der Praxis oder schicken eine Bewerbung per Mail oder Post.

 

Wichtige Information zum Umgang mit dem Corona-Virus

 

Liebe Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer,

aufgrund der Berichterstattung über die Corona-Pandemie und der in Deutschland steigenden Zahl infizierter Personen, informieren wir Sie über unsere aktuellen Sicherheitsmaßnahmen. Aktuell sind wir wie gewohnt zu den Sprechzeiten und im Notdienst für unsere Patienten zu erreichen. Damit das so bleibt, bitten wir Sie herzlich, sich unbedingt an folgende Verhaltensregeln zu halten.

 

Hygienemaßnahmen:

Zur Begrüßung schenken wir Ihnen im Moment lieber ein Lächeln als einen Händedruck. Bitte desinfizieren Sie nach dem Betreten der Praxis ihre Hände mit dem an der Anmeldung bereitgestellten Desinfektionsmittel. Vermeiden Sie engen Kontakt zu anderen Personen. Um den engen Kontakt auch zu unseren Tierärzten zu verhindern, bitten wir Sie im Wartezimmer Platz zu nehmen, während wir Ihren Liebling untersuchen. Wir möchten Sie außerdem bitten mit EC- Karte zu zahlen, da Bargeld als potentieller Virusüberträger gilt. Bitte verlassen Sie die Praxis durch unseren Hintereingang. 

 

Verhaltensregeln an der Anmeldung und in den Behandlungsräumen:

Kommen Sie mit Ihrem Tier nach Möglichkeit ohne weitere Begleitperson. Vor allem ältere Menschen und Kinder sollten zu Hause bleiben. Bitte warten Sie vor der Eingangstür, wenn Sie sehen, dass ein anderer Patientenbesitzer derzeit an der Anmeldung steht. Möchten Sie lieber draußen oder im Auto warten, melden Sie sich bitte kurz an der Anmeldung, damit ein Mitarbeiter Bescheid weiß und Sie dann zu Ihrem Termin herein bitten kann. 

 

Wann sollten Sie die Praxis meiden:

Kommen Sie unter keinen Umständen in die Praxis, wenn Sie oder direkte Kontaktpersonen an Husten, Schnupfen oder Fieber leiden. Gleiches gilt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet waren oder in direktem Kontakt mit einer positiv getesteten Person standen.

 

Selbstverständlich lassen wir Sie nicht alleine, wenn Ihr Tier krank ist und unsere Hilfe benötigt. Im Zweifelsfall kommen Sie nicht selbst, sondern schicken eine unbeteiligte Person, um Ihr Tier vorzustellen. In diesem Fall geben Sie bitte eine formlose Vollmacht mit.

 

Mit diesen Maßnahmen schützen wir Sie und unsere Mitarbeiter. Gleichzeitig helfen wir, die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Besuch bei uns positiv auf eine Coronavirus-Infektion getestet werden, bitten wir Sie um Nachricht.

 

Bleiben Sie gesund,

Ihr Team der Tierarztpraxis Dr. Peter Koeppel in Wentorf